FlyPico - der ideale Laser für tiefschwarze und nicht fühlbare Beschriftungen

Der Pikosekunden- oder Ultrakurzpulslaser ist ein Laser mit Faserquelle, der sich durch seine Spitzenqualität beim schwarzen und nicht fühlbaren Beschriften auszeichnet. Außerdem ist er die ideale Wahl, wenn es um Anwendungen geht, die nach der Beschriftung weiteren Behandlungen wie z.B. der Passivierung mit Zitronen- und Salpetersäure unterzogen werden.

Mit diesem Laser kann man komplexere Bearbeitungen ausführen als mit einem, herkömmlichen Infrarotgerät. Insbesondere bei haptisch nicht spürbaren Beschriftungen und wenn besondere Ausführungsgeschwindigkeit gefragt ist. Der kleinste Spot konzentriert die Energie auf einen einzigen Punkt, mit entsprechender Steigerung der Qualität.

Hauptmerkmale

• Ultrakurze Impulsdauer (2ps), mit möglicher Spitzenleistung von 10MW

• Großer Frequenzbereich (von 50kHz bis 2000kHz, während der übliche Frequenzbereich zwischen 500 und 1000kHz liegt)

• Wellenlänge 1030nm, leicht unter den herkömmlichen 1064nm

• Hohe Qualität des Laserstrahls (M2 = 1.2)