TowerMark X

Die Laserbeschriftungsanlage TowerMark X ist extrem vielseitig und kann, je nach zu beschriftendem Material, mit unterschiedlichen Laserquellen ausgestattet werden.

Hauptmerkmal dieser Maschine ist eine innovative Verfahreinheit für die X- und Z-Achse, welche den Beschriftungsbereich auf 600x100mm erweitert. Das ermöglicht die Gravur großer Werkstücke, aber vor allem ganzer Vorrichtungen oder Paletten mit Hunderten Bauteilen.

Hauptmerkmale

HOHE PRODUKTIVITÄT

Der Nutzhub der X-Achse beträgt 500 mm, was eine Vergrößerung des Beschriftungsbereichs auf 600×100 mm ermöglicht und ideal für die automatische Beschriftung sehr langer Werkstücke, ohne sie verschieben zu müssen, oder ganzer Paletten mit Hunderten kleinen Bauteilen ist.

UPGRADE

Der Towermark X ist für das Upgrade mit dem TTL- Vision-System vorbereitet, das sich ideal für die Laserbeschriftung sehr kleiner Bauteile eignet, bei denen extreme Präzision und hohe Auflösung erforderlich sind. In der Kabine kann man zudem eine Drehachse für die Beschriftung zylinderförmiger Bauteile installieren.

BESCHRIFTUNG HOHER BAUTEILE BIS 450 MM

Die über TowerMark X gesteuerte Z-Achse ermöglicht die Beschriftung von bis zu 450 mm hohen Bauteilen Die Gleitschiene ist kugelgelagert und sorgt für Geschwindigkeit, Präzision sowie Langlebigkeit. Die Z-Achse ist über FlyCAD programmierbar, während der Joystick und SmartFocus eine manuelle Bewegung sowie die Einstellung der idealen Brennweite auch bei komplexen Werkstücken garantiert.


Zusatzausstattung

Drehachse

Schwenkend

Drehkopf

Vision-System

Blechspannsystem


Technische Eigenschaften

Arbeitsposition

Stehend

Arbeitsfläche

750X500 mm

Max. Beschriftungsbereich

ø140 mit FFL160
ø220 mit FFL254
ø290 mit FFL330

Max. Beschriftungshöhe

450 mm mit FFL140

Lasertyp

Faserlaser FiberFly
20-30-50-100W

Max. Gewicht auf Fläche

100 kg

Art der Tür

Manuell oder pneumatisch

Abmessung

Höhe: 2400 mm
Breite: 840 mm
Tiefe: 750 mm